Vigrax

Vigrax – wirksam gegen Erektionsstörungen ohne Rezept?

Letzte Aktualisierung: 23 Nov 2018

Während seine Freundin neben ihm schläft, bestellt ein Mann über sein Smartphone Vigrax im Internet.
Inhalt

Viele Männer, die unter beginnenden Erektionsstörungen leiden, wollen zunächst eigenmächtig etwas dagegen unternehmen, bevor sie einen Arzt aufsuchen. Das Thema Potenzstörungen ist ihnen oft peinlich und Betroffene verlieren einen Großteil ihres Selbstwertgefühls, da es „im Bett nicht mehr so klappt“. Das Präparat Vigrax wird als ein rezeptfreies, äußerst wirkungsvolles und nebenwirkungsfreies Mittel gegen Erektionsstörungen beworben.

Beliebte Potenzmittel

ab 51.58 €

ab 66.04 €

ab 113.28 €

Keine Resultate gefunden.

Keine Resultate gefunden.
Bitte überprüfen Sie Ihren Suchbegriff oder versuchen sie einen anderen Medikamentennamen.

Welche Wirkstoffe enthält Vigrax?

Neben einigen Hilfsstoffen, die benötigt werden, um das Präparat in Tablettenform anbieten zu können, enthält Vigrax folgende Wirkstoffe: Vigrax Erect Proprietary Blend (ein firmeneigener Inhaltsstoff, dessen genaue Zusammensetzung nicht öffentlich gemacht wird), L-Arginin HCl, Ginsengextrakte und Extrakte des Erd-Burzeldorns (eine laut Herstellerangaben Testosteron-haltigen Pflanze).

Wo ist Vigrax erhältlich?

Vigrax wird nur über das Internet vertrieben. Es ist rezeptfrei über entsprechende Online-Portale erhältlich. Vigrax ist nicht in seriösen Apotheken erhältlich.

Wie soll Vigrax wirken?

Gemäß den Angaben der Vertreiberportale soll Vigrax durchblutungsfördernd wirken und außerdem den Testosteronspiegel anheben. Vigrax soll in Form einer sogenannten sechswöchigen „Kur“ eingenommen werden und anschließend angeblich dauerhaft wirken. Dabei komme es laut Hersteller zu keinerlei Nebenwirkungen.

Ist Vigrax damit besser wirksam als Viagra und Co?

Vigrax ist kein in Deutschland zugelassenes Arzneimittel. Es wird als Nahrungsergänzungsmittel vertrieben und unterliegt keinerlei Prüfung auf Unbedenklichkeit in Deutschland. Studien zur Wirksamkeit von Vigrax, die die üblichen wissenschaftlichen Standards erfüllen, gibt es nicht.

Es ist zudem nicht anzunehmen, dass mit einer mehrwöchigen Kur mit einem Medikament Erektionsstörungen dauerhaft behandeln werden können. Damit ist Vigrax ein frei verkäufliches Präparat, dessen Inhaltsstoffe nicht geprüft sind, und das mit Werbeversprechen lockt, für die es keine Belege gibt. Möglicherweise wirkt Vigrax bei manchen Betroffenen dennoch über einen Placebo-Effekt, wenn nur leichte Erektionsstörungen vorliegen, die möglicherweise psychisch bedingt sind.

Wissenschaftliche Belege gibt es jedoch für die sogenannten PDE-5-Hemmer, die in der Schulmedizin gegen Erektionsstörungen eingesetzt werden. Zu den PDE-5-Hemmern, die häufig und mit sehr guten Erfolgen gegen Erektionsstörungen eingesetzt werden, zählen unter anderem Viagra, Levitra, Spedra, und Cialis. Diese Medikamente werden gegen Vorlage eines ärztlich ausgestellten Rezepts in Apotheken und Online-Apotheken verkauft.

Beliebte Potenzmittel

ab 51.58 €

ab 66.04 €

ab 113.28 €

Keine Resultate gefunden.

Keine Resultate gefunden.
Bitte überprüfen Sie Ihren Suchbegriff oder versuchen sie einen anderen Medikamentennamen.

dr-emily-wimmer.png

Dr. Emily Wimmer studierte Humanmedizin an der Universität zu Lübeck und schloss dieses 2009 ab. Danach arbeitete sie in der Abteilung für Hämatologie und Onkologie an der MedUni Wien und als Assistenzärztin in Hamburg. Seit 2015 ist sie, neben ihrer Tätigkeit als Studienleiterin am Institut für Versorgungsforschung in Dermatologie in Hamburg, eine unserer deutschen Ärztinnen bei Zava.

Lernen Sie unsere Ärzte kennen

Artikel erschienen: 15 Nov 2016

Letzte Aktualisierung: 23 Nov 2018




Kundenrezensionen
star full star full star full star full star full (4316)
star full star full star full star full star full von Stefanie, 19 Mär 2019
Es ging alles ganz einfach man beantwortet ja die gleichen Standartfragen wie beim Arzt nur eben ohne die lästige Wartezeit. Und dann hat man auch schon was man braucht 😉
star full star full star full star full star full von Sedin, 10 Mär 2019
Alles super, schnell und unkompliziert.
star full star full star full star full star full von Ralf-Franz, 27 Mär 2019
Sehr unkomplizert, schnelle Bearbeitung und prompte Lieferung. Der Aftersale-Service ist allerdings sehr „intensiv“.
star full star full star full star full star full von C.Z., 07 Apr 2019
Schnelle und diskrete Lieferung
star full star full star full star full star full von Michaela, 11 Mai 2019
Am Anfang hatte ich Zweifel ob das alles wirklich so einfach gehen kann und ob die Medikamente wirklich original sind. Aber dies hat sich alles erledigt nach der ersten Bestellung :) Es war einfach und schnell, und durch die weiteren Fragen der Ärzte fühlt man sich gut aufgehoben. Ich bestelle meine Medikamente nun nur noch hier :)


Gütesiegel