Levitra® Filmtabletten

Das Potenzmittel mit dem Wirkstoff Vardenafil

trustpilot-ratings-5-star (24)
Vorderseite einer Packung Levitra 10 mg mit 4 Tabletten
Oberseite eines Levitra blisters
Unterseite eines Levitra blisters
Neutrale Verpackung bei allen ZAVA Services

Preis ab 22.69 € + Behandlungsgebühr 29.99 €

Kostenloser Standardversand

Verfügbar. Einer unserer Ärzte wird Ihre Anfrage auswerten und falls angemessen ein Rezept ausstellen. Wie funktioniert ZAVA?


5 mg

4 Tabletten – bald wieder verfügbar - 22.69 €

2 x 4 Tabletten – bald wieder verfügbar - 45.38 €

3 x 4 Tabletten – bald wieder verfügbar - 68.07 €

10 mg

4 Tabletten – bald wieder verfügbar - 32.94 €

2 x 4 Tabletten – bald wieder verfügbar - 65.88 €

12 Tabletten bald wieder verfügbar - 90.27 €

4 Schmelztabletten – bald wieder verfügbar - 41.26 €

8 Schmelztabletten – bald wieder verfügbar - 75.32 €

20 mg

4 Tabletten – bald wieder verfügbar - 60.75 €

8 Tabletten – bald wieder verfügbar - 113.28 €

12 Tabletten bald wieder verfügbar - 160.28 €

Sie bezahlen Ihr Medikament

+ Behandlungsgebühr 29.99 €

Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich Levitra® kaufen?

Sie können Levitra® in jeder deutschen Apotheke kaufen. Die Voraussetzung dafür ist ein gültiges Rezept. Das kann Ihnen entweder ein Arzt von ZAVA oder Ihr Urologe beziehungsweise Hausarzt ausstellen. Um den Online-Service von ZAVA zu nutzen, füllen Sie einfach unseren kurzen medizinischen Fragebogen aus.

Wie wirkt Levitra® am besten?

Levitra® Filmtabletten wirken am besten, wenn sie 25-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr unzerkaut mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Wurde zuvor eine schwere oder fetthaltige Mahlzeit gegessen, kann sich der Wirkungseintritt verzögern.

Kann ich Alkohol trinken, wenn ich Levitra® nehme?

Von einer gleichzeitigen Einnahme mit Alkohol wird abgeraten, diese kann die Erektionsstörungen verschlimmern.

Benötige ich ein Rezept für Levitra®?

Ja. Levitra® ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das Sie nach einer ausführlichen Diagnosestellung entweder durch ZAVA oder bei Ihrem Hausarzt/Urologen vor Ort erhalten können. In Deutschland ist es für Apotheken nicht zulässig, Levitra® rezeptfrei zu verkaufen. Aus diesem Grund müssen Sie immer zuerst von einem Arzt beraten werden, um ein Rezept für Levitra® zu erhalten.

Wie sehen Levitra® Filmtabletten aus?

Levitra® Tabletten sind orange und mit einem “Bayer Kreuz” auf der einen Seite sowie der Wirkstärke auf der anderen Seite gekennzeichnet. Jede Packung enthält 2, 4, 8, 12 oder 20 Filmtabletten. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen gleichzeitig angeboten.

Ist Levitra® teilbar?

Levitra® Filmtabletten lassen sich an der Bruchkerbe teilen. Dies dient jedoch nur dazu, dass Anwender die Pillen einfacher schlucken können – ein Teilen in 2 gleich große Dosen ist so nicht möglich, da der Wirkstoff in Levitra® nicht gleichmäßig verteilt ist.

Was ist der Unterschied zwischen VIAGRA®und Levitra®?

Levitra® hat denselben Angriffspunkt im Körper wie VIAGRA®, nämlich die Hemmung von Phosphodiesterase-5. Der VIAGRA® Wirkstoff heißt Sildenafil und ist chemisch verwandt mit Vardenafil, dem Wirkstoff von Levitra®.

Eine 2004 veröffentlichte Studie kam jedoch zu dem Schluss, dass Levitra® auch dann noch wirken kann, wenn sich unter VIAGRA® keine signifikante Verbesserung der Erektionsfähigkeit zeigt. Zusammenfassend bemerkt die Studie, dass Levitra® eine grundsätzlich sichere und effektive Behandlungsmöglichkeit bei Erektionsproblemen darstellt. Darüber hinaus kann das Potenzmittel nachweislich auch bei Diabetikern wirken.

Wie häufig kommt es zu einer erektilen Dysfunktion?

1 von 10 Männern hat gelegentlich Probleme, eine zufriedenstellende Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten. Gründe hierfür sind meist körperlicher oder psychischer Natur. Während bei jungen Männern die psychischen Ursachen überwiegen, sind die Gründe für Erektionsstörungen bei älteren Männern häufig körperlich bedingt.

natalia-olaizola-heil.png
Medizinisch geprüft von:
Natalia Olaizola-Heil Medizinische Autorin

Natalia Olaizola-Heil erhielt nach dem Studium der Pharmazie an der Freien Universität Berlin 1997 ihre Approbation als Apothekerin. Sie arbeitete sowohl in Krankenhausapotheken als auch in öffentlichen Apotheken und absolvierte Weiterbildungen im Bereich Ernährungsberatung und Palliativmedizin. Natalia Olaizola-Heil unterstützt ZAVA bei der medizinischen Texterstellung und -prüfung.

Lernen Sie unsere Ärzte kennen

Letzte Änderung: 21 Mai 2024



gmc logo

Bei ZAVA können Sie schnell und unkompliziert eine Behandlung gegen Erektionsstörungen anfordern. Füllen Sie dazu einfach unseren kurzen medizinischen Fragebogen aus und wählen Sie Ihr bevorzugtes Medikament.

Sie sind sich unsicher, welches Medikament am besten für Sie geeignet ist? Unsere Ärzte beraten Sie gerne – natürlich kostenfrei.




Gütesiegel & Mitgliedschaften