Sildaristo®

Generikum mit dem Wirkstoff Sildenafil

trustpilot-ratings-5-star (87)
Vorderseite einer Packung Sildaristo 50 mg mit 12 Filmtabletten von Aristo
Vorderseite einer Packung Sildaristo 100 mg mit 12 Filmtabletten von Aristo
Oberseite eines Sildaristo blisters
Neutrale Verpackung bei allen ZAVA Services

Preis ab 14.88 € + Behandlungsgebühr 29.99 €

Kostenloser Standardversand

Verfügbar. Einer unserer Ärzte wird Ihre Anfrage auswerten und falls angemessen ein Rezept ausstellen. Wie funktioniert ZAVA?


50 mg

4 Tablette(n) - 14.88 €

12 Tablette(n) - 24.00 €

20 Tabletten – bald wieder verfügbar - 28.83 €

100 mg

4 Tablette(n) - 18.23 €

10 Tablette(n) - 25.24 €

12 Tablette(n) - 30.25 €

20 Tablette(n) - 40.23 €

30 Tabletten – bald wieder verfügbar - 55.24 €

Sie bezahlen Ihr Medikament

+ Behandlungsgebühr 29.99 €

Häufig gestellte Fragen

Wann nimmt man Sildaristo® ein?

Bei Sildaristo® handelt es sich um ein Präparat, das zur Behandlung von Erektionsstörungen bestimmt ist. Betroffene Männer nehmen etwa 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr 1 Tablette in der verordneten Dosierung ein. Das Potenzmittel kommt dabei nur bei Bedarf zum Einsatz – es wird nicht regelmäßig eingenommen.

Wie lange dauert es, bis Sildaristo® wirkt?

Bis Sildaristo® seinen vollen Effekt entfaltet, dauert es knapp 1 Stunde. Erste Anzeichen für die Wirkung können sich bereits nach einer halben Stunde einstellen. Wichtig dabei: Sildaristo® fördert eine Erektion nur dann, wenn der Anwender sexuell erregt ist.

Wie wirkt Sildaristo®?

Sildaristo® enthält den Wirkstoff Sildenafil. Er kann die Blutgefäße im Schwellkörper entspannen und so den Blutstrom in den Penis erleichtern. Sobald der Mann sexuell erregt ist, entwickelt sich daraufhin eine Erektion, die hart genug ist und lange genug anhält, um befriedigenden Geschlechtsverkehr zu haben.

Wie oft kann man Sildaristo® nehmen?

Pro Tag darf Sildaristo® nur 1-mal in der vom Arzt verordneten Dosierung eingenommen werden. Andernfalls steigt die Gefahr für schwere und möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen.

Wann wird Sildaristo® 25 mg verschrieben?

In seltenen Fällen kann der Arzt statt der sonst üblichen 50 oder 100 mg auch Sildaristo® 25 mg verschreiben. Infrage kommt diese Dosierung zum Beispiel bei Penismissbildungen und bestimmten Erkrankungen an Herz, Blut, Leber oder Verdauungssystem. Auch Präparate, die den Abbau von Sildenafil hemmen, können Sildaristo® 25 mg erforderlich machen – dazu gehören insbesondere einige Medikamente gegen HIV.

natalia-olaizola-heil.png
Medizinisch geprüft von:
Natalia Olaizola-Heil Medizinische Autorin

Natalia Olaizola-Heil erhielt nach dem Studium der Pharmazie an der Freien Universität Berlin 1997 ihre Approbation als Apothekerin. Sie arbeitete sowohl in Krankenhausapotheken als auch in öffentlichen Apotheken und absolvierte Weiterbildungen im Bereich Ernährungsberatung und Palliativmedizin. Natalia Olaizola-Heil unterstützt ZAVA bei der medizinischen Texterstellung und -prüfung.

Lernen Sie unsere Ärzte kennen

Letzte Änderung: 09 Feb 2023



gmc logo

Bei ZAVA können Sie schnell und unkompliziert eine Behandlung gegen Erektionsstörungen anfordern. Füllen Sie dazu einfach unseren kurzen medizinischen Fragebogen aus und wählen Sie Ihr bevorzugtes Medikament.

Sie sind sich unsicher, welches Medikament am besten für Sie geeignet ist? Unsere Ärzte beraten Sie gerne – natürlich kostenfrei.




Gütesiegel & Mitgliedschaften