Avanafil

Der PDE-5-Hemmer Avanafil zur Behandlung von Erektionsstörungen

Eine Ärztin spricht mit ihrem Patienten. Er möchte sich über den Spedra Wirkstoff Avanafil informieren.
Inhalt

Avanafil ist der Wirkstoff des Medikaments Spedra und wird zur Therapie von erektiler Dysfunktion verwendet. Durch die Einnahme von Avanafil wird eine Erektion und dadurch normaler Geschlechtsverkehr ermöglicht. Bei sexueller Stimulation setzt die Wirkung bereits nach kurzer Zeit ein und kann bis zu sechs Stunden anhalten.

Wenn Sie Avanafil kaufen möchten, besuchen Sie eine Online-Sprechstunde von Zava. Unser deutsches Ärzteteam kann Sie zur Behandlung beraten und ein Rezept ausstellen. Sie erhalten Ihr Medikament dann bereits am nächsten Werktag.

Unsere Patienten bewerten die Online-Sprechstunde Spedra mit 9.8 von 10 möglichen Punkten auf Trustpilot.de. Spedra ist zum normalen deutschen Apothekenpreis erhältlich. Der Preis für vier Tabletten Spedra 100mg beträgt €31,98. Weitere Preise befinden sich auf unserer Seite zu Spedra.

Beliebte Potenzmittel

ab 51.58 €

ab 66.04 €

ab 32.94 €

Keine Resultate gefunden.

Keine Resultate gefunden.
Bitte überprüfen Sie Ihren Suchbegriff oder versuchen sie einen anderen Medikamentennamen.

Wie lange wirkt Avanafil?

Die Wirkung von Avanafil setzt etwa 15 Minuten nach der Einnahme des Medikaments ein und hält bis zu sechs Stunden an. Bei Avanafil handelt es sich wie bei Sildenafil, Tadalafil oder Vardenafil um ein Arzneimittel aus der Gruppe der PDE-5-Hemmer. Diese Stoffe hemmen eine Enzymfunktion in den Blutgefäßen des Penis, sodass sich diese erweitern und mehr Blut in die Schwellkörper fließen kann. Auf diese Weise wird die natürliche Erektionsfähigkeit unterstützt und befriedigender Geschlechtsverkehr ist trotz Erektionsstörungen möglich.

Wann sollte ich Avanafil nicht einnehmen?

Falls bei Ihnen eine Allergie gegen Avanafil oder andere Bestandteile dieses Arzneimittels bestehen, sollten Sie es nicht einnehmen.

Besonders bei der gleichzeitigen Einnahme von Stickstoffmonoxid freisetzenden Wirkstoffen, wie organischen Nitraten bei Brustschmerzen (Angina) oder Durchblutungsstörungen des Herzens, ist erhöhte Vorsicht geboten. Die Kombination von Phosphodiesterase-5-Inhibitoren mit diesen Medikamenten kann zu einer Wirkungsverstärkung mit der Gefahr eines starken Blutdruckabfalls führen.

Auch bei Antibiotikatherapie mit Erythromycin oder dem Konsum von Alkohol kann es zum vermehrten Auftreten unerwünschter und verstärkender Wirkungen kommen.

Patienten, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden oder bereits in der Vergangenheit einen Schlaganfall oder Herzinfarkt erlitten haben, sollten ebenso wie Betroffene mit Leber- oder Nierenproblemen ganz auf den Einsatz von Avanafil verzichten.

Tritt nach der Einnahme ein plötzlicher Sehverlust auf einem oder beiden Augen auf, sollten Sie das Medikament sofort absetzen und einen Arzt aufsuchen.

Welche Nebenwirkungen können von Avanafil verursacht werden?

Wie bei der Einnahme anderer Medikamente, kann es auch bei Avanafil zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Sie sollten sich vor Beginn der Medikation unbedingt von einem Arzt beraten lassen, da es bei der gleichzeitigen Einnahme von anderen Wirkstoffen, wie beispielsweise Nitraten, zu einer Verstärkung der Wirkung und schweren Nebenwirkungen kommen kann.

Häufige Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen
  • Hitzegefühl
  • Rötungen
  • Nasenverstopfung

Gelegentlich auftretende Nebenwirkungen:

  • Schwindelgefühl
  • Schläfrigkeit, Müdigkeit
  • Beschleunigter Herzschlag
  • Verdauungsstörungen
  • Rückenschmerzen
  • Atemlosigkeit bei Anstrengung
  • Beeinträchtigung des Sehvermögens

Selten auftretende Nebenwirkungen:

In seltenen Fällen kann die Einnahme von Avanafil zu einer nicht arteriitischen anterioren ischämischen Optikusneuropathie (NAION) führen. Dabei kommt es zu einer Störung des Blutstroms zum Sehnerv und Sehverlusten bis hin zur Erblindung.

Beim längeren Anhalten von Nebenwirkungen oder Beschwerden sollten Sie sich unverzüglich in ärztliche Behandlung begeben oder sich in unserer Zava Sprechstunde beraten lassen.

Welche Vorteile bietet Avanafil gegenüber anderen PDE-5-Hemmern?

Der rasche Wirkeintritt von Avanafil ermöglicht den spontanen Einsatz zum Herbeiführen einer Erektion. Zudem weisen Studien auf eine höhere Selektivität des Wirkstoffes für die Phosphodiesterase-5 hin, was eine bessere Verträglichkeit und weniger Nebenwirkungen begünstigt.

Was muss ich bei Potenzmitteln wie Avanafil beachten?

Vor der Einnahme sollten Sie sich sorgfältig über die Anwendung sowie die Risiken und Nebenwirkungen von Medikamenten informieren. Auskunft gibt Ihr Hausarzt, die Packungsbeilage oder einer der Ärzte von Zava. Das Auftreten von schweren Nebenwirkungen bei Missachtung von Anwendungshinweisen, Arzneimittelinteraktionen sowie Überdosierungen sollte unbedingt vermieden werden.

Falls Sie noch Fragen haben oder Avanafil bestellen möchten kontaktieren Sie uns im Rahmen einer Sprechstunde.

Beliebte Potenzmittel

ab 51.58 €

ab 66.04 €

ab 32.94 €

Keine Resultate gefunden.

Keine Resultate gefunden.
Bitte überprüfen Sie Ihren Suchbegriff oder versuchen sie einen anderen Medikamentennamen.


Weitere Informationen


Kundenrezensionen
star full star full star full star full star full (4258)
star full star full star full star full star full von Peter, 28 Dez 2018
Alles sehr schnell und problemlos, trotzdem professionell beraten!
star full star full star full star full star full von Sandy, 13 Feb 2019
Super schnelle Bearbeitung der Ärzte. Kein lästiges sitzen im Wartezimmer. Und schneller Versand. Einfach top :-)!
star full star full star full star full star full von Babs Glombitza, 17 Mär 2019
Ich kann es nur empfehlen und werde diesen Service auch weiter nutzen.
star full star full star full star full star empty von Reto, 03 Dez 2018
Alles zu meinet besten Zufriedenheit
star full star full star full star full star full von Christine, 20 Dez 2018
Wenn man Berufstätig ist und keine Beschwerden hat, ist es nervig lange Wartezeiten zu haben, wegen einem Rezept. Daher sehr zu empfehlen. Vielen Dank für die schnelle Bearbeitung


Gütesiegel