Cialis Generika

Gibt es günstige Alternativen zum Potenzmittel Cialis?

Letzte Aktualisierung: 09 Jul 2019

Vorderseite einer Packung TadaHEXAL 20 mg mit 24 Filmtabletten
Inhalt

Sogenannte Generika-Produkte enthalten dieselben Wirkstoffe wie das Originalmedikament. Sie sind allerdings um ein vielfaches preiswerter. Im Falle von Cialis kosten Generika bis zu 60 Prozent weniger.

Das Potenzmittel Cialis ist in Deutschland seit 2002 erhältlich. Mit der Markteinführung in Deutschland hatte sich der Pharmakonzern Eli Lilly das Patent am Wirkstoff Tadalafil zum Schutz vor „Nachahmern” gesichert. Dieses Patent ist Ende 2017 ausgelaufen. Seitdem sind günstige Cialis-Generika auf dem deutschen Markt erhältlich.

Zu den bekanntesten Cialis Generika gehören:

Beliebte Cialis Generika

ab 13.36 €

ab 13.48 €

ab 13.48 €

ab 27.92 €

Keine Resultate gefunden.

Keine Resultate gefunden.
Bitte überprüfen Sie Ihren Suchbegriff oder versuchen sie einen anderen Medikamentennamen.

Warum sind Generika in der Regel billiger?

Die großen Pharmaunternehmen in Deutschland legen die Preise für ihre patentgeschützten Arzneimittel selbst fest. Die hohen Medikamentenpreise werden durch die bei der Entwicklung eines neuen Medikaments anfallenden Forschungs-, Erprobungs- und Zulassungskosten gerechtfertigt. Ein Teil dieser Kosten fällt bei den Herstellern von Generika weg, da der Arzneistoff nicht „neu erfunden” werden muss. Somit können die Hersteller ihr Generika-Medikament zu einem günstigeren Preis anbieten und Patienten Kosten von 50 bis 60 Prozent einsparen.

Welcher Wirkstoff ist in Cialis Generika enthalten?

Cialis Generika enthalten Tadalafil, denselben Wirkstoff wie das Originalpräparat. Die Generika-Medikamente sind zudem in den gleichen Dosierungen wie Cialis, nämlich 5 mg, 10 mg und 20 mg verfügbar. Tadalafil ist ein PDE-5-Hemmer, der über vasodilatorische Eigenschaften verfügt. Das heißt Tadalafil erweitert die Blutgefäße, indem das Enzym PDE-5 im Schwellkörper gehemmt wird. Die Gefäßwände im Penis entspannen sich, wodurch mehr Blut einfließen und er sich versteifen kann. Die Wirkungsdauer ist im Vergleich zu anderen erektionsfördernden Wirkstoffen mit bis zu 36 Stunden allerdings deutlich länger. So hat der in Viagra enthaltene Wirkstoff Sildenafil zum Beispiel nur eine Wirkungsdauer von vier bis fünf Stunden.

Sind Cialis Generika ebenso gut wie das Original?

Generika sind zwar billiger als das ursprüngliche Medikament, in ihrer Wirkung jedoch gleich. Genauso wie Originalmedikamente müssen auch Generika vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) geprüft und zugelassen werden. Die Gleichwertigkeit eines Generika-Präparats hängt von gewissen Faktoren ab, die unter dem Begriff „Bioäquivalenz“ zusammengefasst werden. Ist die „Bioäquivalenz“ eines Generika-Präparates ausreichend, bedeutet dies, dass es genauso schnell und lange wie das Originalpräparat wirkt.

Was kosten Cialis Generika im Vergleich zum Originalpräparat?

In der Regel sind Cialis Generika auf Grund der entfallenden Forschungs- und Zulassungskosten bis zu 60 Prozent günstiger als das Originalpräparat.

Hier finden Sie eine Preisübersicht der verfügbaren Cialis Generika:

  • TadaHEXAL: 5 mg, 10 mg, 20 mg. Preise ab 13,36 €
  • Tadalafil 1A Pharma: 5 mg, 10 mg, 20 mg. Preise ab 13,35 €
  • Tadalafil Aristo: 10 mg, 20 mg. Preise ab 13,48 €
  • Tadalafil ratiopharm: 10 mg, 20 mg. Preise ab 28,64 €

Bitte bedenken Sie, dass zu den jeweiligen Kosten für das Medikament auch eine Behandlungsgebühr von bis zu 29,00 Euro berechnet wird.

Wo kann man Tadalafil sicher online kaufen?

Sie können Tadalafil-Generika sicher und legal über eine für den Internethandel zugelassene Apotheke oder eine Online-Arztpraxis beziehen. Da es sich bei Cialis Generika um verschreibungspflichtige Medikamente handelt, wird jede seriöse Online-Apotheke die Vorlage eines gültigen ärztlichen Rezeptes verlangen.

Einige Online-Shops und Apotheken werben damit, Medikamente rezeptfrei zu verkaufen. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um einen Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz handelt. Nicht nur der Verkauf, auch der Erwerb ist strafbar und kann mit einer hohen Geldstrafe bis hin zu einer Freiheitsstrafe geahndet werden.

Warum gibt es das Tadalafil-Präparat Cialis 5 mg nicht von allen Generika Herstellern?

Der Pharmakonzern Eli Lilly hatte sich neben dem allgemeinen Patent für Cialis und dem PDE5-Hemmer Tadalafil im Jahr 2000 ein gesondertes Patent für die Dosierung von 5 mg zur Konstanztherapie eintragen lassen. Dieses hätte noch bis 2020 Bestand haben sollen. Kurz vor Ablauf des Cialis-Patentschutzes (Mitte November 2017) wurde von zwei Generikaherstellern Klage gegen das Dosispatent eingelegt. Eli Lilly hat daraufhin versucht, dass gesonderte Patent für die niedrigere Dosierung als weiterhin gültig erklären zu lassen. Der Grund: Es gehe nicht um den Wirkstoff an sich, sondern die Exklusivität der 5 mg Dosierung, die eine tägliche Einnahme ermöglicht. Das Bundespatentgericht hat diese Forderung allerdings abgewiesen. Das bisher nur einige Anbieter die 5 mg im Sortiment haben, hängt mit der kurzfristigen Entscheidung des Patentgerichts zusammen. Erst nach offiziellem Ablauf des Patents darf in Deutschland effektiv produziert werden. Viele Hersteller hatten nicht mit der Entscheidung gerechnet und somit erst nach dem Beschluss mit den Vorbereitungen zur Produktion begonnen. Es ist somit davon auszugehen, dass noch weitere Generikahersteller Cialis 5 mg mit in ihr Sortiment aufnehmen werden.

Kann ich Tadalafil als Generikum kaufen, auch wenn mir mein Arzt Cialis verschrieben hat?

Ja. In der Regel ist der Austausch von Medikamenten mit dem selben Wirkstoff möglich, wenn diese als Privatrezept verordnet wurden und Sie selbst die Kosten für das Medikament tragen. Sicherlich haben Sie schon erlebt, dass Ihr Apotheker Sie auf günstigere Generika anderer Anbieter hingewiesen hat. Das liegt an der sogenannten „Aut-idem-Regelung“ (lateinisch für „oder ein Gleiches“), die Apotheker dazu verpflichtet, ein wirkstoffgleiches, preisgünstigeres Arzneimittel abzugeben, wenn es verfügbar ist.

Beliebte Cialis Generika

ab 13.36 €

ab 13.48 €

ab 13.48 €

ab 27.92 €

Keine Resultate gefunden.

Keine Resultate gefunden.
Bitte überprüfen Sie Ihren Suchbegriff oder versuchen sie einen anderen Medikamentennamen.

dr-nadia-schendzielorz.png

Dr. Nadia Schendzielorz ist seit 2016 Apothekerin bei Zava. Sie schloss 2005 ihr Studium der Pharmazie an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn ab. Im Anschluss arbeitete sie an ihrer Dissertation an der Universität von Helsinki in Finnland und promovierte 2012 erfolgreich im Bereich der Pharmakologie.

Lernen Sie unsere Ärzte kennen

Letzte Aktualisierung: 09 Jul 2019




Kundenrezensionen
star full star full star full star full star full (4339)
star full star full star full star full star full von Ralf-Franz, 27 Mär 2019
Sehr unkomplizert, schnelle Bearbeitung und prompte Lieferung. Der Aftersale-Service ist allerdings sehr „intensiv“.
star full star full star full star full star full von Ananada90, 17 Mär 2019
Online Sprechstunde umfassend aber trotzdem problemlos! Lieferung des versprochenen Dokuments am versprochenen Tag! Gerne wieder!
star full star full star full star full star full von Andreas, 27 Mär 2019
Es hat alles bestens funktioniert. Schnelle Abwicklung. Auch bei weiteren Fragen wurde einem schnell geholfen.
star full star full star full star full star full von Nicole, 05 Jul 2019
Schnell, unkompliziert und günstig. Einfach perfekt
star full star full star full star full star full von Sascha, 06 Jun 2019
Alles lief super


Ähnliche Produkte

Gütesiegel