Champix

Rauchentwöhnung mit Champix

Vorderseite einer Packung Champix 1 mg mit 56 Filmabletten von Pfizer
Rückseite einer Packung Champix 1 mg mit 56 Filmabletten von Pfizer
Vorderseite einer Packung Champix 1 mg mit 56 Tabletten
Vorderseite einer Starterpackung Champix mit 11 x 0,5 mg und 42 x 1 mg Filmabletten von Pfizer
Rückseite einer Starterpackung Champix mit 11 x 0,5 mg und 42 x 1 mg Filmabletten von Pfizer
Oberseite eines Champix Starterpackung blisters
Neutrale Verpackung

Champix® ist vorübergehend nicht verfügbar, da Pfizer, der Hersteller von Champix®, bei mehreren Chargen des Arzneimittels Verunreinigungen mit N-Nitroso-Vareniclin oberhalb der akzeptierten Tagesdosis festgestellt hat. Die betroffenen Chargen wurden identifiziert und aus dem Umlauf genommen. Aufgrund des Herstellungsstopps ist aber von länger andauernden Lieferengpässen auszugehen. Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten, sollten Sie daher alternative Behandlungsoptionen mit Ihrem Arzt vor Ort besprechen. Sollten Sie Champix® bereits einnehmen, können Sie die Behandlung bei uns weiterführen. Falls Sie noch ältere Champix®-Bestände daheim haben, ist es möglich, die Chargennummer in Ihrer Apotheke vor Ort prüfen lassen, um zu sehen, ob Ihre Tabletten betroffen sind. Basierend auf den verfügbaren Daten besteht allerdings kein unmittelbares Risiko für Patienten, die die betroffenen Medikamente einnehmen.

Preis ab 119.06 € + Behandlungsgebühr 19.00 €

Kostenloser Standardversand

Zur Zeit nicht verfügbar. Einer unserer Ärzte wird Ihre Anfrage auswerten und falls angemessen ein Rezept ausstellen. Wie funktioniert ZAVA?


Preise

4 Wochen - 119.06 €

Sie bezahlen Ihr Medikament

+ Behandlungsgebühr 19.00 €

Über Champix

ulrike-thieme.png
Medizinisch geprüft von:
Dr. Ulrike Thieme Fachärztin für Neurologie, Stellv. Ärztliche Leiterin Deutschland

Dr. Ulrike Thieme ist seit 2018 Teil des deutschen Ärzteteams bei ZAVA und vertritt zur Zeit Beverley Kugler als ärztliche Leiterin. Ihre Facharztweiterbildung im Bereich Neurologie schloss sie 2018 ab. Vor ihrer Tätigkeit bei ZAVA arbeitete Ulrike Thieme an einem klinischen Forschungsprojekt über neurodegenerative Erkrankungen am National Hospital for Neurology and Neurosurgery, London.

Lernen Sie unsere Ärzte kennen

Letzte Änderung: 15 Jun 2019



Ihre Behandlung zur Rauchentwöhnung

So gut wie jeder Raucher hat schon mindestens einmal versucht die Sucht zu stoppen und zum Nichtraucher zu werden. Doch das ist gar nicht so einfach und viele fangen nach einigen Tagen, Wochen oder Monaten wieder damit an. Wenn Sie schon mehrere Versuche hinter sich haben oder eine Entwöhnung zum ersten und letzten Mal machen möchten, sind Sie bie ZAVA richtig. Füllen Sie dafür einfach unseren medizinischen Fragebogen aus und lassen Sie sich helfen. Wir bieten Ihnen eine Behandlung mit wenigen Entzugserscheinungen, bei denen unsere Ärzte Sie gerne beraten.


Gütesiegel & Mitgliedschaften