Prof. Dr. med. Thomas Meinertz

Prof. Dr. med. Thomas Meinertz

Mitglied des medizinischen Beirats und Autor


Fachgebiet(e)

  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Prof. Dr. med. Thomas Meinertz unterstützt Zava seit 2020 als Mitglied des medizinischen Beirats mit seiner fachlichen Expertise sowie bei der medizinischen Textprüfung.

Professor Meinertz ist ehemaliger Direktor des Herzzentrums am Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf (UKE) und langjähriger Vorstandsvorsitzende der Deutschen Herzstiftung. Heute betreibt er eine internistische Praxis in Hamburg. Zudem ist er als Chefredakteur der Deutschen Herzstiftung verantwortlich für deren Veröffentlichungen, darunter auch der vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift „HERZ heute“. Neben seiner Mitwirkung an einschlägigen Lehrbüchern verfasste Professor Meinertz über 400 wissenschaftliche Beiträge, welche in renommierten nationalen und internationalen Fachjournalen veröffentlicht wurden. 1984 wurde Professor Meinertz der Albert-Fraenkel-Preis der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie verliehen. 2011 erhielt er die Carl-Ludwig-Ehrenmedaille der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie und wurde im Jahre 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Medizinische Publikationen

  • Herzangelegenheiten. Meinertz, Thomas. - München: Beck, 2012
  • Vorhofflimmern. Meinertz, Thomas. - Frankfurt, M.: Dt. Herzstiftung, 2010
  • Theorie und Praxis der exklusiven Herzfrequenzreduktion durch lf-Kanal-Hemmung. Heidelberg: Springer Medizin, 2009
  • Koronare Herzerkrankung. Neu-Isenburg: LinguaMed-Verl., 2007
  • Medikamente, Stents, Bypass. Frankfurt, M.: Dt. Herzstiftung, 2007
  • Herzrhythmusstörungen heute. Frankfurt am Main: Dt. Herzstiftung, 2006, 3., vollst. überarb. Aufl.
  • Diabetes und Herz. Darmstadt: Steinkopff, 2005
  • Seele kränkt Herz. Meinertz, Thomas. - Frankfurt am Main: Dt. Herzstiftung, 2005, Stand: Juni 2005
  • Helfen Medikamente bei Herzrhythmusstörungen? Meinertz, Thomas. - Frankfurt am Main: Dt. Herzstiftung, 2002
  • Herzrhythmusstörungen heute. Frankfurt/Main: Dt. Herzstiftung, 2002
  • Diagnose und Therapie ventrikulärer Rhythmusstörungen. Meinertz, Thomas. - Gröbenzell: Optima-Verl., c 1988, [2. Aufl.]


Gütesiegel