Allgemeine Geschäftsbedingungen von "Zava Empfehlen und Sparen"

Inhalt

Qualifizierte Empfehlungen

- Nach einer erfolgreichen Anfrage bei Zava bekommt der Patient von Zava (der Empfehlende) einen persönlichen Empfehlungscode. Eine Anfrage ist bestätigt durch einen bindenden Vertragsschluss mit einer Bestätigung der Erfüllung durch Zava. Eine Anfrage von verschreibungspflichtigen Medikamenten ist nicht bindend, solange die schriftliche Bestätigung seitens Zava nicht erfolgt ist. (Die Bestätigung kann per Email erfolgen)

- Wir behalten uns das Recht vor, Anfragen für verschreibungspflichtige Medikamente abzulehnen.

- Der Empfehlende teilt den persönlichen Empfehlungscode mit Familie, Freunden und Bekannten (die Empfehlungsempfänger) über Email, Facebook, Twitter, WhatsApp oder weitere.

- Die Email-Empfehlung darf nur dann vorgenommen werden, wenn ein vorheriges, ausdrückliches Einverständnis des Empfehlungsempfängers im Rahmen des Empfehlungsprogramms von Zava vorliegt.

- Das veröffentlichen des Empfehlungscodes auf Webseiten, die Gutscheincodes sammeln oder Benutzern andere Sparmöglichkeiten anbieten, ist nicht gestattet.

- Der Empfehlende kann soviele erfolgreiche Freunde, Bekannte und Verwandte erfolgreich empfehlen, wie er oder sie möchte.

- Qualifizierte Empfehlungsempfänger sind legitime Zava Patienten, die noch keine Anfragen an Zava gestellt haben.

- Alle Empfehlenden dürfen nur ein Zava Konto haben und dürfen sich selbst nicht empfehlen.

Prämie erhalten

- Empfehlungsempfänger müssen den Gutscheincode des Empfehlenden bei der Bestellung im dafür vorgesehen Feld angeben, um den Gutschein auf die erste Bestellung angerechnet zu bekommen.

- Wenn ein Empfehlungsempfänger eine erfolgreiche Bestellung aufgibt und den Gutscheincode der Empfehlenden benutzt, erhält der Empfehlende einen eigenen Gutscheincode.

- Der Empfehlende erhält einen eigenen Gutscheincode nach jeder erfolgreichen ersten Bestellung eines Empfehlungsempfängers, bei der der Code des Empfehlenden benutzt wird.

- Wir behalten uns das Recht vor, Gutscheincodes bei Missbrauch für ungültig zu erklären.

- Es kann stets nur ein Empfehlungscode oder Gutscheincode pro Bestellung eingesetzt werden.

- Alle Gutscheine gelten ausschließlich auf die Rezeptgebühren und Test-Kits-Preise. Sie gelten nicht für verschreibungspflichtige Medikamente.

Datenschutz

- Jeder Empfehlende, der seinen Empfehlungscode weiterleitet und dadurch am "Zava Empfehlen und Sparen"-Programm teilnimmt, bestätigt und stimmt zu, ein Zava Patient zu sein.

- Jeder Empfehlungsempfänger, der den Empfehlungscode des Empfehlenden bei der Bestellung nutzt, und damit am "Zava Empfehlen und Sparen"-Programm teilnimmt, bestätitgt und stimmt zu, dass durch die Nutzung des Empfehlungscodes der Empfehlende darüber Kenntnis erlangt, dass der Empfehlungsempfänger den Service von Zava in Anspruch genommen hat. Jegliche persönliche und medizinische Angaben über die Bestellung des Empfehlungsempfängers bleiben vertraulich.

Wie Ihre Informationen bei der Nutzung unserer Website erhoben, verarbeitet und genutzt werden erfahren Sie detailliert in unserer Datenschutzerklärung.

Verhalten

- Teilnehmer des "Zava Empfehlen und Sparen"-Programms dürfen nur im Rahmen der aktuell geltenden SPAM Gesetze und Vorschriften teilnehmen. Verbreitung des Empfehlungscodes in einer Form, die nach den geltenden Gestzen oder Vorschriften als unerwünschte kommerzielle Email oder Spam gilt, ist untersagt.

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen, die die Benutzung unserer Webseite https://www.zavamed.com/ (die Webseite) und der Services, die auf unserer Webseite angeboten werden, als Gast oder registrierter Nutzer regeln.

Änderungen der Allgemeinen Geschäftbedingungen von "Zava Empfehlen und Sparen"

Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die neue Version wird auf dieser Webseite veröffentlicht und tritt mit sofortiger Wirkung nach der Veröffentlichung in Kraft. Sollten Sie die Seite nutzen, nachdem die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft getreten sind, wird Ihre Zustimmung den neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen betreffen nicht Ihr gesetzlich geltendes Rücktrittsrecht.

Zuletzt aktualisiert am 21. April 2016


Gütesiegel