Über Corona: Symptome & Übertragung

Ulrike Thieme, MD

Medizinisch geprüft von

Ulrike Thieme, Ärztin

Letzte Änderung: 15 Apr 2020

Erfahren Sie hier was genau das Coronavirus ist, welche Symptome auftreten können und wie es übertragen wird.

Inhalt

Was ist das Coronavirus?

Es handelt sich um einen bislang unbekannten Virustyp aus der Familie der Coronaviren, das von Mensch zu Mensch übertragen wird. Das neue Virus ist seit dem 11. Februar 2020 offiziell als SARS-CoV- 2 bekannt.

Die Coronaviren sind eine große Virusfamilie, mit der sich die Forschung bereits seit Mitte der Sechziger Jahre beschäftigt. Sie können sowohl Menschen als auch Tiere infizieren und unterschiedliche Erkrankungen hervorrufen.

Das Akronym SARS im Namen des neuen Virus steht für Severe Acute Respiratory Syndrome (Schweres Akutes Atemwegssyndrom) und weist auf die enge Verwandtschaft zum SARS-Coronavirus hin. Mit Covid-19 wird die Lungenkrankheit bezeichnet, welche durch SARS-CoV-2 ausgelöst werden kann.

Was sind die Symptome einer Coronavirus-Infektion?

Eine Infektion mit Coronaviren (SARS-CoV-2) macht sich durch verschiedene Symptome bemerkbar, die unterschiedlich schwer ausfallen können. Während einige Infizierte unter ausgesprochen starken Beschwerden leiden, verspüren viele Menschen nur milde Symptome. Mitunter kommt es vor, dass Erkrankte die Infektion überhaupt nicht bemerken. Das ist besonders gefährlich, denn eine Infektion mit SARS-CoV-2 ist schon vor dem Auftreten der Symptome ansteckend. Dadurch besteht die Gefahr, dass viele Infizierte das Virus unbemerkt weitergeben.

Die Symptome einer Coronavirus-Infektion ähneln denen einer gewöhnlichen Erkältung:

  • Trockener Husten
  • Fieber
  • Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen
  • Schüttelfrost
  • Vorübergehender Geruchs- oder Geschmacksverlust
  • Laufende Nase
  • Durchfall

Sie haben die oben genannten Symptome, hatten aber keinen Kontakt mit einer infizierten Person und waren nicht in einer Region, die von Coronavirus betroffen ist? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich bei Ihren Symptomen nur um eine Erkältung handelt. Da sich das Coronavirus jedoch zunehmend ausbreitet, ist es sinnvoll, Ihr Verhalten so anzupassen, dass eine Ansteckung anderer Personen bestmöglich vermieden wird. Bemühen Sie sich:

  • Soziale Kontake zu reduzieren
  • Hygienemaßnahmen, wie beispielsweise gründliches und häufiges Händewaschen, einzuhalten
  • Körperkontakt zu vermeiden. Halten Sie mindestens 1-2 Meter Abstand zu anderen Personen, und verzichten Sie auf unnötige Kontakte, beispielsweise das Händeschütteln zur Begrüßung

Wenn Sie verunsichert sind oder weitere Fragen haben, kontaktieren Sie Ihre Arztpraxis oder das zuständige Gesundheitsamt telefonisch, um das weitere Vorgehen gemeinsam zu besprechen. Weitere Informationen zu Hygienemaßnahmen finden Sie auch auf unserer Seite zum Schutz vor Corona.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie im direkten Kontakt mit einer Person gestanden haben, die nachweislich am Coronavirus erkrankt ist, wenden Sie sich bitte unverzüglich – und unabhängig von Symptomen – an Ihr zuständiges Gesundheitsamt. Auf der Webseite des Robert Koch-Instituts erfahren Sie, welches Amt für Ihre Region zuständig ist.

Wie wird das Coronavirus übertragen?

Coronaviren siedeln sich im Nasenrachenraum an und befallen von dort aus die unteren Atemwege. Eine Übertragung erfolgt deshalb in erster Linie durch eine Tröpfcheninfektion, also durch Kontakt mit Atemwegssekret durch:

  • die Luft nach Husten und Niesen (sog. Tröpfcheninfektion)
  • engen Körperkontakt
  • unzureichende Händehygiene

Da Coronaviren auf bestimmten Materialien einige Tage überleben können, ist es auch möglich, sich durch Schmierinfektionen anzustecken. Das ist allerdings deutlich seltener der Fall. Ob auch eine Übertragung durch den Stuhl möglich ist, konnte bisher noch nicht ausreichend geklärt werden. Eine Ansteckung durch Lebensmittel oder das Berühren von Postsendungen, Verpackungen und Gepäck wird bis dato hingegen als unwahrscheinlich eingeschätzt.

Sie möchten wissen, wie Sie sich vor einer Ansteckung mit Corona schützen können? Dann, lohnt es sich, einen Blick auf unsere Infoseite zum Thema Coronavirus-Schutz zu werfen. Das Zava-Ärzteteam hat dort alle wissenswerten Fakten zur Infektionsvorsorge für Sie zusammengestellt.

Wie lange dauert es, bis die Erkrankung ausbricht?

Derzeit geht man davon aus, dass nach Ansteckung mit dem Virus bis zu 14 Tage bis zum Auftreten der ersten Krankheitssymptome vergehen können. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) treten die ersten Symptome im Schnitt 5 bis 6 Tage nach der Ansteckung auf.

Kann ich mich mehrmals mit dem Coronavirus anstecken?

Diese Frage ist derzeit noch nicht eindeutig geklärt. Experten gehen jedoch von einer Immunität gegenüber dem SARS-CoV-2 Virus nach überstandener Infektion aus. Grund für die Annahme ist der Nachweis neutralisierender Antikörper gegen den Virus im Blut von Betroffenen. Wie lange diese Immunität währt ist noch unklar.

ulrike-thieme.png
Medizinisch geprüft von:
Ulrike Thieme, Ärztin

Ulrike Thieme ist seit 2018 Teil des deutschen Ärzteteams bei Zava. Ihre Facharztweiterbildung im Bereich Neurologie schloss sie 2018 ab. Vor ihrer Tätigkeit bei Zava arbeitete Ulrike Thieme an einem klinischen Forschungsprojekt über neurodegenerative Erkrankungen am National Hospital for Neurology and Neurosurgery, London.

Lernen Sie unsere Ärzte kennen

Letzte Änderung: 15 Apr 2020

Alle Sprechstunden auf einen Blick
Zu den Behandlungen


Kundenrezensionen
trustpilot-ratings-5-star (5508)
trustpilot-ratings-5-star von Buckreus, 12 Mai 2020
Alles Super gelaufen - 10 Sterne
trustpilot-ratings-5-star von Peter, 11 Mai 2020
Superschnelle Lieferung - Alles hat super geklappt - Dankeschön.
trustpilot-ratings-5-star von Eberhard, 18 Mai 2020
Übersichtliche Seite mit großer Auswahl, unkomplizierte ärztliche Beratung, sehr schnelle Lieferung.
trustpilot-ratings-5-star von Moritz, 26 Mai 2020
Hat alles reibungslos funktioniert. Habe das Rezept zur Apotheke liefern lassen. Als ich vor Ort war musste ich lediglich meinen Nachnamen mitteilen und bekam umgehend das Medikament.
trustpilot-ratings-5-star von Sara, 13 Mai 2020
Alles super, wie immer! Merci.


Gütesiegel